SGVer jetzt Bierkenner mit Diplom

Berichte_Artikel_4_1

Walter Brackwehr führte Hobby-Brauen vor

Hirschberg. (sn) Einen detaillierten Einblick in die Bierproduktion erhielten zehn Mitglieder des Sauerländer Gebirgsvereins (SGV) Hirschberg bei Braumeister Walter Brackwehr. Anschließend bestanden sie das „Bierkenner-Diplom“.

 

„Ich gebe Theorie- und Praxiskurse für Anfänger und Fortgeschrittene“ hier zu Hause, in der VHS und über Internet. Außerdem führe ich einen Ebay-Shop mit Heimbrauer-Artikeln, erklärte Walter Brackwehr seine nebenberufliche Tätigkeit als Inhaber von Home Brew Tec. Eine eigene Brauerei betreibt er nicht. Dennoch möchte er die Tradition des Heimbrauens und der Likörherstellung weitergeben.

 

Im Mittelalter brauten viele Bürger ihr eigenes Bier, destillierten, um Bierbrand herzustellen, und buken aus dem Treber Brot. „Diese drei Tätigkeiten auch heute wieder bei Hobbybrauern zu vereinen, das ist mein Ziel“, so Brackwehr.

 

Selbstgebrautes Bier kosten durften die SGV-Mitglieder mit Vereinsvorsitzendem Stefan Bräutigam. Gespannt sahen sie anschließend den Film „Vom Halm zum Glas“: Mit vielen Einblicken in moderne Brauereien verdeutlichte das Video, wie Bier entsteht mit Zutaten nach dem Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516.

 

„Nicht nur für Großbrauereien gibt es die erforderlichen Maschinen“, meinte Walter Brackwehr. „In kleinem Maßstab lässt sich vom Maischen bis zum Gären alles auch zu Hause realisieren. Die Dauer eines Arbeitsschritts ist dabei immer gleich.“ Ob ein Hobbybrauer zu Hause zwanzig Liter herstellt oder eine Brauerei sofort Tausende, es unterscheiden sich nur die Mengen der Zutaten.

 

Zum Abschluss zeigten die Wanderfreunde, dass sie es nicht nur in den Beinen, sondern auch im Kopf fit sind: Den Prüfungsbogen mit 13 Fragen rund um den Brauprozess füllte jeder erfolgreich aus und bekam dafür das „Bierkenner-Diplom“ in Form einer Urkunde.

 

Für angehende Heimbrauer bietet Walter Brackwehr einen Workshop an: Tipps und Tricks zu allen Arbeitsschritten erklärt der Braumeister nicht nur, sondern setzt die Vorgänge auch in der Praxis anschaulich um. Eine Stadtführung mit Günter Risse durch Hirschberg gehört in der Pause ebenfalls zum Programm.

 

Internet-Adresse: http://www.home-brew-tec.de

 

Berichte_Artikel_4_2

 

Bekamen einen detaillierten Einblick in die Bierproduktion: Die Mitglieder der SGV-Abteilung Hirschberg absolvierten sogar das „Bierkenner-Diplom“ bei Braumeister Walter Brackwehr (2. v. l.) Foto: Simon Naarmann

 

Erschienen Sa. 20.07.2006 Westfalenpost Verfasser: Simon Naarmann.